Grauschwanz-Wasserläufer Making Of + Blitzbeispiel + Meisen

April 27, 2013

Ich hab mich entschlossen mal ein paar mehr Making Ofs und andere Bilder zu posten, die ein paar Einblicke geben was ich so tue und warum.

Als erstes Beispiel soll ein Grauschwanz-Wasserläufer (Heteroscelus brevipes) dienen, den ich auf Magnetic Island fotografiert habe. Ich entdecke den Wasserläufer auf einem schönen roten Stein stehend. Ich hielt sofort das Auto an und baute meine Kamera so schnell ich konnte auf. Da die Sonne noch hinter einem nahelegenden Berg war, lag der gesamte Bereich um den Stein herum in dunklem Schatten. Da ich dachte, dass der Grauschwanz-Wasserläufer gleich wegfliegen würde, baute ich meinen Blitz nicht auf und näherte mich dem Vogel. Nach den ersten paar Bildern sah ich jedoch, dass ich ohne Blitz kein schönes Foto machen können würde. Hätte ich den Wasserläufer korrekt belichtet, wäre das Wasser weiß gewesen, das wollte ich um jeden Preis vermeiden.

Hier nun das Bild ohne Blicht. Zu dunkel belichtet wegen des Wassers und insgesamt etwas flau und grau.

JCW_20130328_6939

 

Da ich so einfach nicht das Bild kreieren konnte, was ich im Kopf hatte, rannte ich zurück zum Auto und holte meinen Blitz, die Blitzbatterie und den Better Beamer. Zum Glück war der Wasserläufer immer noch da, als ich wieder kam. So konnte ich endlich das Bild machen wie ich es im Kopf hatte. Durch den Blitz konnte ich das Wasser korrekt belichten, da der Blitz den Wasserläufer genug aufhellte. So entstand ein sehr schönes Bild mit „Pepp“.

JCW_20130328_7078

 

Der Grauschwanzwasserläufer war ca. 17m entfernt. Das ist ziemlich weit, jedoch mit dem 2x TC kein Problem und genau Fullframe. 🙂

 

1D Mark IV

600 L IS

2x TC III

ISO 1600

F11

1/320

580EX II + Better Beamer @ -1

Und zum Schluss das Making Of, sodass Ihr einen Überblick über die Szene und die Verhältnisse bekommt.

GTT_making_ofII

 

 

 

 

Zudem habe ich gerade alle meine Meisenbilder hochgeladen. Diese könnt Ihr HIER finden.

 

JCW_20081102_7383

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: