„Corella“ Special

Februar 17, 2012

Corellas, so werden hier in Australien die drei Arten von Kakadus genannt, die eine auffallend nackte Hautstelle um die Augen haben. Sie sind recht schlicht gefärbt, aber äußerst verspielt und draufgängerisch.

Die ersten Bilder zeigen, die sehr seltene Nominatform des Wühlerkakadus (Cacatua pastinator) Western Corella. Die folgenden zeigen Nasenkakadus (Cacatua tenuirostris) Long-billed Corella und die restlichen zeigen Nacktaugenkakadus (Cacatua sanguinea) Little Corella

Und ganz am Ende sieht man den ersten im Freiland bekannten Hybriden aus Nasen- und Großem Gelbhaubenkakadu

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: