Das Ende von Blitzkabel Nummer 4

Juni 25, 2011

Hier mal ein paar Bilder. Diesmal ist „nur“ die Platte rausgerissen, die den Fuß hält, also lässt es sich hoffentlich reparieren. Beim Kabel davor ist die schwarze Platte darunter auch abgerissen und hat alles Kabel zerrissen. Wenn man gerade beim Fotografiere ist, ist aber leider egal welches Teil abreißt, weil das Kabel so oder so nicht mehr funktioniert. Dank des  cleveren Designs kommt man auch nicht an die Schraubenköpfe ran….

Das Problem bei diesem Blitzkabeltyp scheinen die unzureichenden Schrauben zu sein. Diese halten die Last des 580 EX II offenbar nicht aus. Die Schrauben sind nicht gerade lang und greifen nur mit ca 1 mm in ein Gewinde, der Rest liegt frei im Plastik, also wohl kein Wunder, dass sie ausreißen…..

Das Kabel wurde Ende März gekauft!

 

Advertisements

2 Antworten to “Das Ende von Blitzkabel Nummer 4”

  1. fj said

    So was ist echt ärgerlich!
    Kannst du das Kabel nicht umtauschen, Rückgaberecht?

    Das Federblech kann man nicht irgendwie abklipsen, hebeln? Dann müßtest du an die Schraubenköpfe rankommen.
    Viel Glück beim Reperaturversuch.
    Gruß
    Frederik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: