Zurück aus Sydney

Oktober 3, 2010

Gestern bin ich von meinem 10-Tagestrip aus Sydney zurückgekommen. Ich war dort 4 Tage und 4 Tage „on the road“. Während dieser zeit konnte ich viele neue und beeindruckende Vögel fotografieren 🙂

Der erstaunlichste und coolste war sicherlich der Rotstirn-Borstenschwanz. Er ist etwa so groß wie ein Zaunkönig, aber hat einen 20cm langen Schwanz ! Normalerweise lebt er versteckt in Heidelandschaften, aber mit etwas Glück und Tricks, bekommt man auch ihn schön freigestellt 🙂

Ich werde die ganzen Bilder so schnell es geht bearbeiten, aber ich habe so viele, dass es wohl etwas dauern wird. Denn die Pflicht (Uni) gibt es ja auch noch 😉

Anbei noch ein paar mehr Bilder vom Trip.

Königssittich

Azurfischer

Advertisements

4 Antworten to “Zurück aus Sydney”

  1. tyce said

    Hallo. Wieder einsame Spitze deine Fotos. Hast du beim unteren Bild irgendwas nachbearbeitet? Also den Vogel vom Hintergrund getrennt oder hast du das so fotografiert? Gruß, Tyce

  2. Hi Jan,
    das man aus deinen Reiseberichten nicht ohne großes Staunen raus kommt, ist schon klar! Aber der Azurfischer hinterlässt bei mir einen bleibenden Eindruck! Gratulation!
    VG Thomas

  3. Benedikt said

    Hallo Jan,
    die Bilder von diesem Bericht gefallen mir alle sehr gut.
    Königsittiche habe mir schon immer sehr gefallen.
    LG Beni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: