Ein paar neue Bilder

Oktober 12, 2010

Momentan ist hier nicht so viel los und auch das Wetter ist nicht so toll. Habe mir heute eine ganz „interessante“ Sicherheitsbelehrung im Klärwerk anhören dürfen……

Okay, freiwillig macht man sowas nicht, ich auch nicht, der Grund ist, dass man danach einen schlüssel zum riesen gelände bekommt und man dann dort durch die Salzwiesen fahren darf :)) Eine der besten Gegenden in Melbourne !

Hab mich die letzten tage sogar an ein paar Landschaftsaufnahmen versucht, allerdings waren die Ergebnisse eher durchwachsen…. 😉 Vögel kann ich echt mit geschlossenen Augen fotografieren und weiß immer noch was sie machen und was ich tun muss, aber eine blöde Blume ansprechend mit Landschaft ins Bild zu bekommen…..ne, dass schaff ich nicht wie vorgestellt……

Hier ein paar meiner neuesten Bilder, leider komme ich mit dem Bearbeiten gar nicht mehr hinterher. Habe schön über 100Gb verfotografiert, wovon noch ca 50GB übrig sind….

 

Zurück aus Sydney

Oktober 3, 2010

Gestern bin ich von meinem 10-Tagestrip aus Sydney zurückgekommen. Ich war dort 4 Tage und 4 Tage „on the road“. Während dieser zeit konnte ich viele neue und beeindruckende Vögel fotografieren 🙂

Der erstaunlichste und coolste war sicherlich der Rotstirn-Borstenschwanz. Er ist etwa so groß wie ein Zaunkönig, aber hat einen 20cm langen Schwanz ! Normalerweise lebt er versteckt in Heidelandschaften, aber mit etwas Glück und Tricks, bekommt man auch ihn schön freigestellt 🙂

Ich werde die ganzen Bilder so schnell es geht bearbeiten, aber ich habe so viele, dass es wohl etwas dauern wird. Denn die Pflicht (Uni) gibt es ja auch noch 😉

Anbei noch ein paar mehr Bilder vom Trip.

Königssittich

Azurfischer