Tiefer Standpunkt II

Juni 1, 2010

hier ein paar weitere Beispiele. Bei den Silberreihern unten kann man sehen, dass zu tief auch nicht ideal ist. Beim Blaureiher ist der positive Effekt jedoch sehr deutlich. Das erste Bild ist recht langweilig und von oben drauf geknipst. Beim zweiten kommt eine ganz andere Stimmung rüber.

Bei den folgenden zwei Bildern funktioniert der etwas höhere Standpunkt sehr gut. Wenn man eine Spiegelung will, muss man sogar höher arbeiten.

Bei diesem letzten Bild mit sehr tiefem Standpunkt merkt man, dass es nicht mehr ideal ist. Der Vogel war zu dicht, okay, aber trotzdem sieht man die Probleme die Auftreten können. Ist man sehr tief, bekommt man Probleme die virtuellen beine zu positionieren, da der Winkel sehr flach wird…Insgesamt finde ich, dass bei den Silberreiher der höhere Standpunkt besser wirkt. Also bleibt wohl die goldene Regel bestehen, dass man immer auf Augenhöhe sein sollte 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: